🏠 FabLab Startseite | Nutzungsbedingungen | Impressum | Wiki

3D-Druck in der Medizintechnik-Quo vadis? Orginal

Alex ist in Mannheim und informiert sich für das „Medical“ FabLab Lübeck über Möglichkeiten, Anwendungsoptionen und regulatorische und haftungstechnische Fragen und Antworten!
Bei Interesse kommt einfach auf Markus, Natascha oder mich zu, die Präsentationen des heutigen Tages werden elektronisch zur Verfügung gestellt… und wir haben auch schon einiges an Vorerfahrungen!

2 Like

Moin Alex,

sieht sehr interessant aus!
Darfst Du die Präsentationen hier ins Forum stellen oder kann man/ich die per eMail von euch bekommen?

Mich bitte in CC nehmen :wink:

Moin zusammen,
das werd ich herausfinden, sobald die Präsentationen online sind! Denn geb ich auf jeden Fall bescheid, in welcher Form ich diese verteilen darf…

So, die Präsentationen sind online, leider passwortverschlüsselt. Daher kann ihc sie leider nicht ins Netz stellen, sondern werde sie nur persönlich weitergeben. Bei Bedarf gerne am Donnerstag auf mich zukommen!

2 Like

Dieses Thema wurde nach 7 Tagen automatisch geschlossen. Es sind keine neuen Nachrichten mehr erlaubt.

… oder hier anfragen…