🏠 FabLab Startseite | Nutzungsbedingungen | Impressum | Wiki

Änderungen bei den 3D-Druckern


#1

Hallo,

im Bereich 3D-Druck hat sich bei uns im FabLab vieles getan und neue Geräte sind hinzugekommen. Im folgenden Beitrag soll die Integration der neuen Geräte koordiniert werden und die damit verbundenen Änderungen in den Einweisungen.

Insbesondere lade ich mit ins Boot ein: @Jake, @Philip_K, @susesKaninchen, @Natascha

Ultimaker 3D-Drucker

Ultimaker Original +

  • status: Keine Probleme
  • @susesKaninchen wird neuer Mentor für den Drucker und unterstützt Bjarne bei den Einweisungen
  • Todo: @Natascha: Bitte Mail Adresse für @susesKaninchen einrichten und die Einweisungsanfragen an ihn weiterleiten

Ultimaker 2

Ultimaker 3 Ext.

  • status: AA-Düse frei, BB-Düse unbekannt
  • Mentorenschaft bleibt zunächst wie gehabt bei Bjarne

Luna Drucker

  • Freigabe für FabLab durch @Jake erfolgt.
  • Drucker Zieht auf SLA Platz um.
  • Nutzt Filamenthalter von Kühling und Kühling

Kühling und Kühling Drucker

  • Kein Mentor vorhanden, Gerät bis auf weiteres außer Betrieb.

Prusa Drucker

  • Allgemeine Geräteaufsicht für WeDSGN muss geklärt werden
  • Filamentlager für 1,75mm Filament
  • Enge Absprache mit TZL Akademie müsste erfolgen
  • Stört es evtl. die Coworker, wenn Drucker in dem Raum laufen? Evtl. Umfrage durch @Nils

FormLabs Drucker

  • Keine Probleme bekannt
  • Mentorenschaft bei Natascha und Martin

Filamentregal

  • Einteilung in PLA und PETG Filament
  • EInteilung 3mm vs. 1,75mm

#2

Done :smiley:


#3

Ehm im Lab lag glaube ich ein Zettel mein Original + mit außer Betrieb? Auf jeden Fall war der am Freitag noch da. @susesKaninchen bekommt dann sogar eine @fablab adresse :wink: Mache ich gleich fertig

@Bjarne Ich würde mich auch für die Prusas bereitstellen wenn es irgendwann soweit ist :wink:


#4

Außer Betrieb Zettel wurde gefunden. Leider hat uns der Zettel nicht weitergeholfen. Es stand nicht drauf, welches Gerät “außer betrieb” ist, noch wer den zettel verfasst hat oder was genau defekt ist. Da kein Mentor der 3D-Drucker den Zettel geschrieben hat und auch sonst keine Infos drauf standen, habe ich den Zettel wieder entfernt.

Die Prusas nehme ich mal mit ins Wiki auf =)

@Natascha bleibst du Mentor für den SLA? Machst du den alleine?


#5

SLA-Drucker machen Natascha und ich…


#6

jetzt fühle ich mich mies… :smiley: wie konnte ich das nur nicht wissen


#7

tenor

Passt schon…wird ja auch echt selten genutzt.:grin:

PS: Könnte sein, dass der Zettel sich auf den Ulti 3 und die verstopfte Düse bezog. Tonio hatte da letztens Probleme…


#8

Ja ich bleibe auch beim SLA. Aber wie Martin schon sagte, der macht ja nicht so viel Arbeit :wink:
(Und hat einen guten Wiki Eintrag :joy: eigentlich brauchen die Leute mich für die Einweisung garnicht wenn sie lesen können) :stuck_out_tongue: