🏠 FabLab Startseite | Nutzungsbedingungen | Impressum | Wiki

Biete Hilfe beim erstellen von 3D Objekten

Moin!
Ich biete hiermit meine Hilfe beim erstellen von 3D Objekten an.
Falls hier jemand Hilfe braucht um eine 3D Datei zu erstellen, z.B. für den 3D Druck oder für’s Cad-Cam
helfe ich gerne.
Ich habe fundierte Kenntnisse mit den Software Programmen: Modo, ZBrush, Fusion360 (auch CAD-CAM).
Auch wenn jemand Fragen zu ZBrush hat helfe ich gerne.

Hier mein bisheriges Porfolio, was ich schon alles so verbrochen habe …
https://www.artstation.com/mcfliech

Hi Marty,
das trifft sich gut. Ich versuche seit geraumer Zeit mit Fusion360 einige Modelle von Auftriebskörpern zu erstellen (Vorläufer von Space Shuttle). Ich bin mir nicht sicher, wie ich das angehen soll. Es führen ja immer mehrere Wege nach Rom. Ich hänge mal ein Beispiel an. Bin gespannt, was Du dazu sagst.
Danke im Voraus
Gerhard

Oha!
Für so etwas habe ich Fusion auch noch nie genutzt! Da weiche ich persönlich dann meist auf Polygon basierte Programme aus.
ABER! Das kriegen wir hin! … hoffe ich mal :smiley:

So ich habe mal ein kleines Video erstellt, das alles zu tippen, da bin ich zu faul zu. Ich denke mal mit dem Ansatz aus dem Video solltest du dein Shuttle erstellt bekommen.
Wie ich auch in dem Video erwähne, würde ich das Shuttle nicht aus einem Körper erstellen sondern aus mehreren und diese dann später Boolesch verrechnen lassen. Das dürfte insbesondere bei der etwas schärferen Kante am oberen Cockpit Teil hilfreich sein.
Falls noch Probleme auftauchen, weißt du ja wo du mich findest :wink:

Hier der Link zum Video:
https://youtu.be/ujLME6t0w7U

Ich habe mir das angesehen. Ich muss sagen, Du bist sehr weit gekommen. Einen solchen Ansatz hatte ich auch schon mal versucht, bin aber nie sehr weit gekommen. Ich habe mir die Körper immer recht schnell selbst irreparabel „verzerrt“, was sicher daran liegt, dass ich die T-Spline-Tools noch nicht so gut beherrsche. Auf jeden Fall hast Du mich auf weitere Ideen gebracht, die ich demnächst mal weiterverfolgen werde. Ich melde mich dann wieder.
Danke