🏠 FabLab Startseite | Nutzungsbedingungen | Impressum | Wiki

Jeans lasern?


#1

Hallo,

tl;dr

Liebe Gerätementoren @ChristianM @dennis_fischler @kuno,
spricht etwas dagegen, wenn ich mit dem LaserCutter Jeansstoff engrave?

Natürlich wäre ich auch bereit, das unter Eurer Aufsicht auszuprobieren. Mit Blick auf den Kalender hätte ich nicht vor dem 01.05. Zeit dafür, ist daher keine dringende Anfrage.

etwas mehr Hintergrund

Auf einer Konferenz habe ich jemanden getroffen, dessen Hose so aussah:

Entgegen meiner Annahme, dass er das Muster mit Bleiche erzeugt hat, stellte sich im Gespräch heraus, dass er es reingelasert hat (am Bein unten sieht man die verschiedenen Parameter). Mit etwas googeln habe ich es auch auf Instructables gefunden und würde es gern ausprobieren. Da ich hierzu aber weder im Forum noch im Wiki fündig wurde, wollte ich vorher nachfragen.

Falls ich grünes Licht bekomme, poste ich hier natürlich die Ergebnisse (falls jemand früher dazu kommt, lade ich dazu ein).

VG Anja


#2

Wieso nicht. Das können wir gerne ausprobieren.
Nahezu alle “Stonewashed” Muster sind in die modernen Hosen gelasert.


Es sollte sich nur um echte Jeans handeln.
Und nicht um günstige Kunstfaservarianten.

#3

Es sollte sich nur um echte Jeans handeln.
Und nicht um günstige Kunstfaservarianten.

Da muss ich mal schauen, es ist ja gerade leichter, den Passierschein A38 zu bekommen, als eine Frauen-Jeans ohne Strech…

Danke für den Hinweis!


#4

Hey Anja,

Also das wollte ich auch schon super lange mal ausprobieren! Ich hatte vor auf ein einfaches Baumwoll- T shirt zu “belasern”. Ich werde das in der nächsten Zeit auf jeden fall mal ausprobieren. Sonst probier du es gerne aus und lass auch gerne ein Test von dir als Muster und Anregung da.

Besterr Gruß Kuno