🏠 FabLab Startseite | Nutzungsbedingungen | Impressum | Wiki

Material für Lesezeichen?


#1

Guten Abend zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Material für lasergecuttete Lesezeichen - es sollte also idealerweise maximal 1mm dick sein und fester als Karton. Ich habe an Kunststoff gedacht, in etwa wie eine Scheckkarte z.B., aber die Liste von ungeeigneten Materialien deckt so ziemlich alles ab, was ich da finden konnte.
Ich habe als Optionen ein 0,8mm PP Platte gefunden oder 0,9mm Karton. Kann man PP schneiden? Ich kann nicht so recht einschätzen, wie die Biegsamkeit davon ist, habt ihr da eine Idee?

Vielen Dank und beste Grüße,
Bartl


#2

Moin Bartl,

für meine Arbeit musste ich damals sehr dünnes Holz verwenden und bin auf Flugzeugsperrholz gestoßen. Das ist unglaublich dünn und stabil - Kostet allerdings ein wenig mehr als normales Sperrholz:
https://www.bauhaus.info/zuschnittplatten/flugzeugsperrholz-nach-mass/p/14451356

Ich habe Privat noch etwas im Lager, falls du dir das einmal ansehen möchtest. Für den Laser perfekt geeignet.

Gruß Bjarne


#3

Moin Bjarne,

das Sperrholz klingt super! Vielleicht ein bisschen dick, aber sollte eigentlich schon gehen und sieht halt schöner aus als Plastik. Ich werd mir das im Baumarkt mal anschauen, vielen Dank für den Tipp!

Weißt du, ob man PP schneiden kann?

Besten Dank,
Bartl


#4

Zu PP kann ich leider auch nix sagen. Das wäre am besten ein Fall für die Mentoren @ChristianM oder @kuno. (oder @dennis_fischler)


#5

Hallo Bartl,
hab auch noch 0.6 und 1 mm Flugzeugsperrholz im Fablab. Ist unter A-C in einer braunen Papphuelle ( ziemlich gross) .Kannst gerne was davon nehmen.

Gruss

Burkhard


#6

Hi Burkhard,

vielen Dank für das Angebot! Ich war vorgestern beim Baumarkt und habe mir was von dem 1mm Material geholt.
Leider verschmaucht das Holz doch ziemlich, ich habe ein bisschen Sorge mir damit die Bücher einzusauen und werde deswegen mal noch ein paar Kartons ausprobieren.

Darf man bedruckten Karton eigentlich lasern?

Dank und Grüße,
Bartl


#7

Moin,
bedruckter Karton sollte gehen, genau wie gefärbter fotokarton. Aber auch hier wirst du etwas verschmauchte ränger haben. Ein weiteres interessantes Material ist Kraftplex, ein biegsames Material aus holzfaser:


Das gibt es in 1 mm stärke und ist biegsam und laserbar. Habe auf einer Makerfair mal eine Visitenkarte bekommen, sieht ziemlich cool aus.
bester Gruß