🏠 FabLab Startseite | Nutzungsbedingungen | Impressum | Wiki

Stickmaschineneinweisung


#1

Endlich ist es soweit und die nächste CNC-Stickmaschinen Einweisung findet statt. Um einen passenden Termin zu finden trage bitte ein wann zu Zeit hast.

  • Montags 16:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwochs 16:00 - 18:00 Uhr
  • Freitags 16:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag vormittags
  • Samstag nachmittags
  • Samstag abends
  • Sonntags vormittags
  • Sonntag nachmittags
  • Sonntag abends

0 Teilnehmer

Welche Einweisung möchtest du erhalten?

  • Nur die Einweisung an der Maschine (1h)
  • Nur die Einweisung in die Software PE-Design Next (1h)
  • Maschinen- und Softwareeinweisung (2h) (Grundkenntnisse über die Bedienung eines Computers sollten vorhanden sein :wink: )

0 Teilnehmer


#2

Ich arbeite seit 2 Jahren mit meiner Stickmaschine und habe verschiedene Software versucht. Welche Software wird im FabLab versucht und würde es sich lohnen die Einweisung zu machen ?
Termine bitte
Clemens


#3

Hallo Clemens,
im Lab verwenden wir die Software PEDesignNext von Brother. Da diese nur mit Softwaredongle funktioniert steht im Lab ein PC bereit auf dem mit der Software gearbeitet werden kann.

Als kostenlose Alternative gibt es das Programm myEditor. Allerdings finde ich die Funktionen zum Erstellen eigener Stickdatein sehr mau. Für komplexere Datein benötigt man vermutlich eher eine kostenpflichtige Alternative

Für den Einstieg in PeDesign habe ich selbst eine kurze Anleitung erstellt. Diese Schritte werden auch bei der Einweisung gezeigt:
https://wiki.fablab-luebeck.de/index.php/Stickmaschine:Brother-_Innov-is_V3

Mit welcher Software hast du denn bereits gearbeitet?
Zu welchen Terminen hättest du denn ganz grob Zeit?


#4

Hallo Natascha,
genau auf diese Software habe ich die ganze Zeit gewartet, kostet aber für gewerbliche Teilnehmer bis 5000,- und ist damit für einen Kleingewerblichen Teilnehmer nicht zu haben. Ich selbst arbeite mit Sophies Sew, einer kostenfreien Linuxbin, die allerdings den Nachteil hat, nach dem ausgeben der Datei nicht mehr zu modifizieren ist.
Meine Stickmaschiene ist ebenfalls eine Brother Innovis 911.
Den Termin kannst du festsetzen, wenn ich 3 Tage Vorlauf habe geht das eigentlich immer.


#5

bis 5000? Ist da eventuell eine 0 zu viel? Soweit ich weiß kostet die PE Lizenz für Gewebe 500. Bei der Janome Software bist du glaube ich bei 1000 und beim mBird kannst du dir ja nach und nach benötigte Module dazukaufen.
Abends bin ich meistens im Training. Am besten würde es mir natürlich unter der Woche tagsüber in einer Vorlesungspause (2h) passen. Sonst kann ich zu den Zeiten siehe oben in der Umfrage.
Sophies Sew kenne ich bisher noch nicht. Das muss ich mir unbedingt einmal anschauen.


#6

Tja, keine Experimente bitte, wir können uns auch gerne nach den anderen Teilnehmern richten.
Besteht die Möglichkeit die Software auch andererweitig zu nutzen (dumme Frage , ich weiß), aber mein berufliches Interesse ist auf Perfektion ausgerichtet und ich kann auch nur einwandfreie Software nutzen.
Lass uns die Einweisung machen und hier der Link zu Sophies Sew


#7

Die Einweisung wird immer nur mit 2 Leuten gleichzeitig durchgeführt, damit auch jeder die Möglichkeit bekommt das Gelernte direkt selbst mit einem eigenen Logo o.ä. umzusetzen. Was meinst du mit Experimenten? Am besten zeige ich dir die Software einmal und danach kannst du ja jederzeit ins Lab kommen um dir alle Einzelheiten anzuschauen.
Ich als Informatiker finde die Software für den Preis wirklich schwach. Allerdings habe ich da eventuell auch andere Maßstäbe. Vorallem was die Usability angeht war ich ein wenig enttäuscht. Nach einer gewissen Eingewöhnungsphase mag ich die Software jedoch inzwischen. das hat allerdings ein wenig gedauert, da die Bedienung teilweise ein wenig umständlich ist. Doch das kannst du dir dann ja alles direkt einmal selbst anschauen.

Hier einige meiner Projekte mit der ich die Software kennengelernt habe. Eventuell hilft dir das ja die Möglichkeiten ein wenig einzuschätzen.

Bei meinem letzten Projekt habe ich z.B. diese Datei hier erstellt.

Kleinere Sachen wie Logos, Texte etc. gingen sehr schnell und unkompliziert. Hier z.B. einmal unsere FabLab Poloshirts

Am schwersten habe ich mir am Anfang mit dem Tagaryen Drachen getan. Hier auch einmal ein Bild vom Ergebnis


Und eventuell nocheinmal mein allererstes Projekt mit unserer FabLab Sticki. Mittlerweile habe ich gelernt, dass Bügeln vorher durchaus Sinn macht :smiley:


#8

Ok, sehr gute Ergebnisse.
Bib mir einen Termin vor und ich bin da, wie steht es mit Mittwoch 16-18.00 und wir reden mal?


#9

Mittwoch passt bei mir =) Dann bis 16:00 Uhr im Lab


#10

Ist im Kalender, bis dann


#11

Moin zusammen,
wie sieht es nächsten Sonntag 18:00 - 20:00 Uhr bei euch für die Stickmaschineneinweisung aus?


#12

Hallo Natascha, Meinst du jetzt am Sonntag den 10.06.2018? Ja, das würde mir und meiner Frau ( Milan ) passen :slight_smile:


#13

Ja genau :slight_smile: den 10.06.


#14

Ich bin dabei! Wenn noch Platz ist!?


#15

Kannst du eventuell auch schon 2 Stunden vorher? Bei der Einweisung sollten am Besten immer nur zwei Personen gleichzeitig sein


#16

Hmm, das passt nicht.


#17

Noch einmal ein wichtiger Hinweis: Zur Einweisung für die Stickmaschine müsst ihr zuerst eine Einweisung in die Nähmaschine machen. Diese könnt ihr euch ohne Anmeldung alle zwei Wochen mittwochs beim Nähtreff abholen. Die genauen Termine findet ihr in unserem FabLab Googlekalender: https://www.fablab-luebeck.de/de/news

@Gunnar @Milan @PeDe bitte holt die Einweisung für die Nähmschine einmal nach. Erst danach ist eure Stickmaschineneinweisung offiziell gültig.