🏠 FabLab Startseite | Nutzungsbedingungen | Impressum | Wiki

[SUCHE] Hilfe beim Fräsen von 7 Metallteilen

Hallo zusammen,

ich bin der Neue hier :slight_smile: Naja, nicht ganz neu, ich war 2019 schon zwei, drei mal mit meinen beiden Jungs im FabLab, um einmal bei euch reinzuschnuppern. Insbesondere mein Kleiner (Max, 8) fand es total toll bei euch und fragt mich seitdem laufend, wann wir denn mal wieder vorbeigucken können. Hoffentlich bald!

Wir hatten uns auch für den Sumobot-Workshop angemeldet, der dann ja leider ausfiel :frowning:

Unser aktuelles Projekt ist nun demnächst die Volksfräse von Uncle Phil - vielleicht kennt ihn der eine oder andere von euch von YouTube oder Facebook.

Ich hatte das Glück, dass ich an ein nahezu vollständiges Teilepaket für die VF rangekommen bin, welches ich voraussichtlich morgen abholen kann, und nur noch wenige Teile organisieren muss.
Zu diesen Teilen gehören allerdings leider auch die folgenden Frästeile:Frästeile.PNG|690x376

Das Rohmaterial dafür ist im Set mit dabei gewesen, so dass ich dieses dann zwar habe - aber nicht in der richtigen Form :sob:

Daher wollte ich hier einmal fragen, ob mir jemand von euch dabei helfen kann, anhand der ebenfalls vorhandenen DXF-Dateien - es gibt auch PDF-Dateien mit den jeweiligen Zeichnungen und Maßen darin, falls vorab benötigt - die Teile zu fräsen, natürlich gegen entsprechende Bezahlung?

Das wäre wirklich fantastisch :smiley:

Falls jemand von euch auch die VF als Projekt (vor)hat, könnte man sich dazu, bspw. beim Bau, auch sehr gerne austauschen!

Im Gegenzug biete ich übrigens auch sehr gerne Hilfe beim 3D-Drucken von Teilen (FDM) oder in Kürze auch beim Lasern an. Mein modifizierter K40 mit Aluprofilen und Linearschienen steht kurz vor der Fertigstellung :wink:

Meine Jungs und ich würden uns sehr über Hilfe von euch freuen.

Viele Grüße
Mischa

Hallo, das Projekt kenne ich.

Leider weiß ich gerade nicht aus welchem Material die Teile sind. War das Alu oder Eisen?

Hat er dafür auch 3D Modelle? Habe das Projekt nur im Test gesehen und deswegen weiß ich das leider gerade nicht.
Kannst du einmal wenn du sie hast, die Rohmaterialien mit Maßen fotografieren?

In Fusion 360 die Skizze ansonsten nachbauen und dann die Datei zum Fräsen erstellen sollte machbar sein.

Hast du Fräser? Wie schnell brauchst du diese?
Damit gefräst werden kann müssen immer 2 Personen in Lab sein, da es sich um ein Gefährliches Gerät handelt und mit den Coronauflagen deswegen gerade nicht vereinbar.
@Martin, wie weit war die Fräse? Ich meine da fehlte noch das Justieren oder?

Hey, Danke für deine schnelle Antwort :smiley:

Das Material ist 12mm Alu, ich habe alle Maße in Form einer DXF-Datei sowie zur Voransicht auch als bemaßte Zeichnung in Form von PDFs.

Hier der Link zum Projekt: https://www.unclephil.de/volksfräse-vf1/

Da steht er hat auch STEP Dateien, aber ich glaube nicht von dem Frästeilen

1 Like

Nein, ich glaube es geht um die restliche Konstruktion und die 3D-Druckteile.

DXF-Dateien habe ich wie gesagt hier.

Es fehlt noch eine Steckdose, die gelegt und ein Kabel, dass gezogen werden muss. Dann muss die Absaugung noch an der Wand und ggf. ein, zwei, drei Stecker an Kabeln befestigt werden. Wenn das durch ist, kann ich Fräse, Jogpad und Rechner verbinden, die Umzugskonfiguration wieder rückgängig machen/löschen, Führungen und Achsen checken, die Fräse einmal komplett warten, ausrichten und dann Testdurchläufe fahren. Wenn das alles ohne Probleme geklappt hat, ist sie wieder einsatzbereit.

Es gibt ja gerade einige Leute im Lab, die an einer Fräse bauen, sie einrichten oder generell Interesse an dem Thema haben. Ich könnte mir gut vorstellen, dass wir dazu einen Stammtisch machen (z. B. wie unser 3D-Druck-Stammtisch im Discord), an dem wir uns zu entsprechenden Themen austauschen und gegenseitig unterstützen können. :nerd_face: :man_mechanic:

4 Like

Mit der Fräse im Lab sollte es in den nächsten Wochen voran gehen.

Privat baue ich selber an einer Ähnlichen Fräse die stark an die von Uncle Phill angelehnt ist.
Allerdings nutze ich hauptsächlich ITEM Alu Profile.
Vielleicht kann man sich ja ein wenig gegenseitig unterstützen und austauschen.

1 Like

Moin Andre,

das klingt doch prima :slight_smile:

Habe inzwischen jemanden gefunden, der mir die Teile fräst, mal schauen, wann ich die bekomme.

Derzeit bin ich allerdings noch an meinem K40-Umbau dran, danach geht es dann mit der Volksfräse weiter.

Viele Grüße
Mischa