🏠 FabLab Startseite | Nutzungsbedingungen | Impressum | Wiki

Technik hilft Kunst - Treffen Februar 2018 mit Workshopvorbereitung


#1

Liebe ThK Mitglieder,
Nachdem leider der Termin am 1.2. wegen zu geringer Teilnehmerzahl entfallen ist, möchte ich einen neuen Anlauf wagen. Bitte tragt Euch ein unter:
https://doodle.com/poll/we2ezy9k5ptymqpm

Als TOPs:

  1. Möglichkeiten der Näh-/Stickmaschine und des Vinylcutter für Kunstfreunde

  2. Planung Workshop “Wir erstellen eine Bronzeplastik

  • Termin im März: ca. 4 Std.: Theorie, erstellen der Plastik
  • Termin nach ABsprache: ca. 2 Std. Besuch der Gießerei
  • Termin: ca. 2 Std. Nachbearbeitung der Plastik
  • 6-8 Teilnehmer, Materialkosten: ca. 70-100 €, Teilnahmegebühr: 20 €
  • was wollen / können wir für Plastiken erstellen
  1. Planung “Schmiedeworkshop”
  • zwei Termine Mai/Juni mit jeweils 2 Schülern (Sa/So, insgesamt ca. 10 h)
  • Kosten 50 € plus 30 € Materialkosten
  • was wollen /können wir schmieden
  1. Verschiedenes

Für die Workshops benötige ich eine verbindliche Anmeldung mit Zahlung der Teilnahmegebühr, da die Abstimmung mit externen Partnern notwendig ist.

Liebe Grüße
Claus


#2

Als Termin hat sich ergeben:
Montag, 19.2. um 18 Uhr im Fablab.
Ich freue mich auf Euer Kommen:
Liebe Grüße
Claus


#3

Terminfindung für den Workshop “Wir erstellen eine Bronzeplastik”

https://doodle.com/poll/86x7nigr57s2r82a

Bitte baldmöglichst eintragen.
LG Claus

P.S:
von Kuno und Burkhard habe ich keine fablab-email-Adresse ?!


#4

Lediglich ordentliche Mitglieder erhalten eine FabLab Adresse. Daher hat Burkhard keine. Kuno ist ganz normal nachname@fablab…
Am 10.03. steht bereits der Heute wird geschuftet Tag im Kalender. @Marcel Ich glaube der ist falsch eingetragen richtig?


#5

Jap, ist geändert :+1:


#6

Bin Fördermitglied (ST2017BU12) . Gibt es da noch einen Unterschied zum ordentlichen Mitglied?


#7

findet am Sa. 10.3. von 14-18 Uhr statt.
Weitere Informationen folgen.
LG Claus


#8

Sehr schön! Ich freue mich! Muss ich außer guter Laune und Laptop sonst noch irgendetwas mitbringen? (Sorry für die dumme Frage…)


#9

Moin Burckhard,
die ordentlichen Mitglieder des Vereins sind prinzipiell die Gerätementoren, also Alle, die den Verein ehrenamtlich oder als HiWi mit organisieren.
Zur internen Organisation haben daher die ordentlichen Mitglieder eine eigene FabLab Email Adresse.

Für Fördermitglieder ist dies nicht notwendig :slight_smile:

@Claus
Du müsstest bei solchen Organisationen die foreneigene nachrichtenfunktion verwenden. Emails der Nutzer sind, wie du bereits erwähnt hast nicht einsehbar.
Zur Organisation könnte es aber schon reichen, allen ThK Mitgliedern zu empfehlen dieses Thema zu abonnieren.

Ich denke aber wer wirklich Interesse hat findet schon einen Weg sich einzutragen, sich zu informieren und dich ggf. zu kontaktieren :wink:

Marcel


#10

Hallo Klaus,
unsere Freundin Doerte hatte sich zwar nicht bei Doddle eingetragen, würde aber trotzdem gerne am Samstag kommen. Ist das ok?

LG
Burkhard


#11

ja, ist ok. Kannst Du mir noch bitte Deine private email schicken.
LG Claus