🏠 FabLab Startseite | Nutzungsbedingungen | Impressum | Wiki

Was ist FabLab Crowdfunding?


#1

##Was ist Crowdfunding?

##Wieso FabLab Crowdfunding?
Communities wie unsere, sind großartige Orte um Ideen nicht nur zu generieren, sondern sie auch in die Tat umzusetzen. Um das FabLab Erlebnis bei uns in Lübeck nach wie vor für alle so attraktiv und erschwinglich wie möglich zu gestallten, arbeiten wir auf Selbstkostenbasis. Das heißt: Es fallen nur Kosten für den Ressourcenverbrauch und die reine Instandhaltung an. Es werden keine Gewinne erwirtschaftet.

Wenn nun aber engagierte Mitstreiter für das FabLab aktiv werden wollen, sich mit sinnvollen Projekten für die Gemeinschaft einbringen, dann bedarf es allzu oft auch finanzieller Ressourcen. Obgleich Sachspenden auch sehr gerne gesehen sind, kommen wir manchmal gar nicht um Neuanschaffungen drum herum.

##Wie kann ich aktiv werden?
###Option 1: Spenden!
In diesem Forenbereich findet Ihr fortan alle Projekte die der FabLab Gemeinschaft zugute kommen. Ein Teil dieser Projekte benötigt eine Anschubfinanzierung. Sollte Dich das Projekt begeistern, wobei Du leider keine eigene Zeit dafür aufbringen kannst, so lohnt es sich zumindest ein paar Euros darin zu investieren.

Größere Vorhaben haben auch eine Spendendose bei uns im Lab. Auf dieser ist ein Fortschrittsbalken abgebildet, die Zielsumme, der Name des Projekts und der Forenname des-/derjenigen der/die es koordiniert.

Für Fragen oder Tips wendet euch am besten an den Projekt-Koordinator.

Bei Spenden über 10 Euro würden wir uns riesig freuen, wenn ihr euch auf der Dose verewigt.

###Option 2: Mitmachen!
Sucht nach dem entsprechenden Thema hier im Forum, ließt euch die bisherigen Beiträge dazu durch und klinkt euch ein, falls euch das Projekt gefällt :slightly_smiling:

###Option 3: Selbst Projekte umsetzen!
Möchtest Ihr euch auf direktem Wege mit der Umsetzung neuer Projekte für das FabLab beschäftigen, dann kommt auf @Alex, @Natascha oder mich zu. Wir unterstützen euch dabei.

Sobald der Plan steht, heißt es:

  1. Thema aufmachen, beschreiben was eure Ziele sind und was ihr braucht.
  2. Gegebenenfalls um Sachspenden oder finanzielle Unterstützung werben.
  3. Loslegen :slight_smile:

##Und danach?
… landen die Spendendosen mit den Unterstützer-Autogrammen in einer Vitrine bei uns im FabLab.

Ganz unter dem Motto:
"Powered by us, the FabLab Community"
"Ermöglicht durch uns, der FabLab Community".