🏠 FabLab Startseite | Nutzungsbedingungen | Impressum | Wiki

Team - Wir brauchen Dich


#1

In Über die Kategorie InMoov oder auf der Projektseite des FabLab InMoov (Link folgt) findest Du alle Informationen zu diesem Projekt.

In diesem Thread können sich alle Interessenten einmal kurz melden, sodass wir einen Überblick über das Team erhalten können. Wer möchte kann auch kurz seine Interessen dazu schreiben wie beispielsweise: Bau, Programmierung, 3D-Druck, Elektrotechnik,…

Ich mache einfach einmal den Anfang
Ich bin Natascha und studiere medzinische Informatik an der Uni Lübeck. Vor etwa einem halben Jahr habe ich das erste Mal vom InMoov erfahren und war sofort begeistert. Allerdings möchte ich das Teil nicht alleine zusammenbauen und programmieren und brauche dafür eure Unterstützung.
Ich interessiere mich sowohl für den Bau als auch für die Programmierung


Termine Termine Termine
#2

Ich würde gerne mitbauen :slight_smile:
Mich interessiert vor allem die Programmierung, kann mich aber auch für den Bau begeistern


#3

Moin zusammen, ich bin Mathis, habe meinen Bachelor in Elektrotechnik an der HAW Hamburg gemacht und studiere jetzt seit einem Jahr im Master Biomedical Engineering an der (FH)TH Lübeck.
Ich bin bisher noch gar nicht im FabLab gewesen, aber nachdem ich euch schon eine ganze Weile auf Facebook folge, wird das jetzt höchste Zeit.
Ich habe meinen CTC 3D-Drucker in den letzten Jahren schon für einige Ideen eingesetzt und habe schon seit längerem nach einem größeren Projekt Ausschau gehalten. InMoov, ich komme! \o/
Ich wäre beim Bau, 3D Druck und der Elektronik dabei.


#4

Sehr cool :blush::blush:


#5

Hallo zusammen, ich bin Anna und ich bin gerade im fünften Semester des Bachelors Robotik und Autonome Systeme hier an der Uni. Ich hätte interesse tatsächlich bei alle Bereiche mitzumachen obwohl ich nicht sonderlich viel Erfahrung habe. Wenn ich es aber ein visschen eingrenzen muss wurde ich vor allem Interesse in dem Bau und der Elektrotechnik mit der Möglichkeit bei der Programmierung und 3D-Druck reinzuschnuppern.


#6

Ich freue mich drauf :raising_hand_woman:t3:


#7

Huhu, Sylvia mein Name ^-^

Ich würde mir das heute Abend auch gerne mal ansehen, wobei ich derzeit alle Themen ganz interessant finde ^-^


#8

Heyo ,
mein Name ist Fabian und ich bin im 3.Semster im Bereich Robotik und autonome Systeme. Ich interessiere mich auf jeden Fall und werde auch heut abends mal vorbeischauen.

Edit: Schaffe es leider doch nicht heute abends :confused: Wäre aber dennoch dabei


#9

Hallo zusammen! Ich bin der Robin und studiere auch Robotik im fünften Semester und möchte auch heute Abend einmal mit reinschnuppern wie das Projekt so ausschaut. An sich interessiere ich mich für alle Aspekte des Projekts aber würde wahrscheinlich am meisten Freude am Bau und Programmierung haben. LG


#10

Hallo ihr Lieben!
Ich bin Rabia und studiere jetzt im 5.Semester Robotik und Autonome Systeme an der Uni Lübeck. Ich interessiere mich für dieses Projekt und würde mir erst einen Einblick verschaffen wollen bevor ich mir ein Themengebiet aussuche, jedoch klingt Bau und Programmierung erstmal nicht schlecht. :wink:
Viele Grüße!


#11

Hallo,
ich bin Tim-Lucas Rabbel und beginne dieses Semester mit dem Studiengang Robotik und autonome Systeme. Dass ich mich für Roboter und 3D-Druck begeistern kann, ist bei diesem Studium vielleicht nicht ganz verwunderlich. Leider habe ich heute Abend keine Zeit, aber ich würde gerne an einem anderen Termin zu euch stoßen und mitbauen. Mich interessiert besonders der Bau bzw die Hardware.
Viel Spaß euch anderen!


#12

Hallo, mein Name ist Marco

Ich war bisher noch nie im FabLab und bin interessiert mich in alle Bereiche einzuarbeiten.
Ich selbst habe einen Bachelor in Informatik/Softwareentwicklung, darüber hinaus habe ich schon ein paar kleine Projekte in Elektrotechnik verwirklicht und besitze einen eigenen 3D Drucker, mit dem ich bisher aber nur rumgespielt habe.

Ich denke ein Projekt wie dieses wäre eine schöne Möglichkeit sich in allen gebieten weiterzubilden.


#13

Moin,
ich heiße Levin und studiere Robotik im ersten Semester. Im Grunde genommen interessiere ich mich für alle Richtungen, jedoch am meisten für Programmierung, 3D-Druck und Bau.


#14

Hallo,
ich bin Jakob und ich studiere ebenfalls Robotik im dritten Semester. Ich würde mich eigentlich auch für alle Bereiche interessieren, wobei ich beim Programmieren und 3D-Druck zumindest schon ein paar Erfahrung hätte. Ein Kumpel von mir kommt heute auch mit der studiert Informatik und programmiert dementsprechend ganz gerne.
Bis später


#15

Hallo,
ich bin David und studiere Robotik im ersten Semester. Ich interessiere mich für alle Themen und würde dann mal gucken, wo ich mithelfen kann.


#16

Ein herzliches Moin Moin von meiner Seite,

ich bin Lucas und studiere an der TH-Lübeck angewandte Chemie wobei ich mich aktuell im 3. Semester befinde.
Seit meiner Kindheit bastle ich an eigenen Projekten, wobei diese meist eher einen Chemische hintergrund (Raketen, Feuerwerk etc.) hatten.
Seid ca. 7-8 Jahre bin ich beim 3D-Design dabei.
Damals habe ich vorallem als Grafiker gearbeitet, allerdings liegt mein Fokus definit bei Technischen Bauteilen.
Perfekt verbinden konnte ich das basteln mit dem Designen durch den 3D-Druck.
Ich habe jetzt inzwischen schon 2 3D-Drucker (CTC-DIY “China Clone” Bausatzt und den Anycubic I3 Mega)
und bin extrem begeistert und motiviert durch die Möglichkeiten die sich dadurch bieten.

Alleine Basteln macht aber nur mäßig spaß und so bin ich hier gelandet :smiley:

Ich würde gerne helfen wo ich kann, denke aber, dass Bau/Entwicklung/Druck die Bereiche sind wo ich am besten anpacken kann :wink:


#17

Moin Moin allerseits,

Ich bin Leon, MLS-Student im fünften Semester. Wer sich, so wie ich, Namen schlecht merken kann: Mein Stottern dürfte das herausstechenste Merkmal gewesen sein :wink:

Ich bastle gerne mit Technik, besitze selbst zwei (günstige) 3D-Drucker, einer davon ein Prusa-Klon, und habe bereits zahlreiches gedruckt und auch anfängliche Modellier-Erfahrungen in Blender.

Ich freue mich über alles Handwerkliche, aber würde z.B. auch gerne unterschiedliche Varianten oder sogar wechselbare “Attachments” für die Arme bzw. Hände entwickeln. Löten als quasi-Laie kann ich auch, mit Programmieren habe ich bisher jedoch nur sporadische Erfahrungen, aber wenn die Motivation da ist, lerne ich schnell :smile:

Auch sonst helfe ich gerne, wo und wie ich kann.
Liebe Grüße, Leon :blush:


#18

Moin
Ich bin Roman und studiere Robotik im ersten Semester. Ich interessiere mich im Grunde für alles an dem Projekt und freue mich vor allem auf die gemeinsamen Fortschritte.


#19

Heyo,

Ich bin Max, Informatiker im ersten Semester. Daher ist natürlich die Software seit sehr interessant für mich und dis Sprachsteuerung hat es mir seit dem Video angetan :smiley:

Trotzdem habe ich auch Spaß an der Hardware und da besonders die Elektronik, natürlich arbeite ich mich auch gerne in den Rest rein.

Ich freue mich wirklich darauf ein solches Projekt mit einer Gruppe zu verwirklichen.
Liebe Grüße, Max


#20

Moin moin,

ich bin Hauke und studiere Robotik im ersten Semester. Ich bin gelernter Fachinformatiker für Systemintegration und habe somit einige Vorkenntnisse im Bereich Programmieren und Vernetzen von Computern.
Seit meiner Kindheit habe ich mich mit (Flug)modellbau beschäftigt und bin allgemein fasziniert durch die Möglichkeiten, die sich durch den 3D-Druck u.Ä. ergeben.
Dieses Projekt fasst diese Interessen ganz gut zusammen, und deswegen bin ich gespannt, wie es sich entwickelt.

Viele Grüße
Hauke