🏠 FabLab Startseite | Nutzungsbedingungen | Impressum | Wiki

Modelleisenbahnprojekt Lasercutter Dateien


#1

Hallo Natascha,

wir haben uns vor ein paar Tagen auf dem Campus gesehen. Vielen Dank für Deine Hilfsbereitschaft in meinem Modelleisenbahnprojekt!

Ich würde gerne mit dem Lasercutter dünnes Sperrholz schneiden. Doch ich habe nur pixelbasierte Bilddateien des Gleisbildes. Dieses habe ich in drei Dateien verteilt: vorne, hinten oben und hinten unten.

Die Linien zeigen die Mittellinien der Gleise. Das Gleisbett aus Sperrholz soll 25 mm breit werden, also 12,5 mm zu beiden Seiten der Mittellinie.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Du einen Weg finden würdest, die notwendigen dxf Dateien herzustellen.

Herzlichen Dank schon mal.

Viele Grüße von Thorsten
immo@nemela.com


#2

Hey @letsdidit,
ehrlich gesagt fehlt mir ein wenig die Vorstellungskraft ein Gleisbett zu sehen :sweat_smile:
was genau soll die Mittellinie sein? Welche Bereiche sollen später aus dem Holz verwendet werden? Ich glaube wir setzen uns am Besten einmal an einem OpenLab oder unter der Woche zusammen. Dann kann ich dir auch gleich zeigen, wie man das entsprechend umsetzen kann.

Fürs Erste habe ich die Bilder einmal ganz stupide in eine dxf umgewandelt. Allerdings lässt die Qualität der Bilder ein wenig zu wünschen übrig. Daher glaube ich, dass es der Beste Weg ist alles im richtigen Maßstab in einem anderen Programm direkt nach zu zeichnen. Ich nutze für solche Gelegenheiten gerne den 2D-Bereich von Fusion360
Hier einmal die dxf-Datein. Eventuell kannst du ja hiermit bereits etwas anfangen. Ich konnte leider nicht nachvollziehen was genau später ausgeschnitten werden soll.

hinteno.dxf (31,7 KB)
hintenu.dxf (45,4 KB)
viorne.dxf (37,5 KB)


#3

Hallo Natascha,

vielen Dank schonmal für Deine Arbeit und Dein Angebot, dass wir uns im OpenLab zusammensetzen. Ich denke nun auch, dass ich das ganze mit der von Dir vorgeschlagenen Software nachzeichnen werde. Bist Du regelmäßig im Openlab? Ich plane nun, am 25. Mai dahin zu kommen. Andernfalls könnte ich auch den 18. noch einrichten. Gib mal Bescheid!

Vielen Dank nochmal,
Thorsten


#4

Der 25. passt bei mir auch =)


#5

Hallo Natascha,

hier nun ein paar Fotos von den ersten “Stellproben”. Vielen Dank nochmal für Deine tolle Unterstützung!

VG Von Thorsten